Rezepte

Asien

Kochen & Backen

Asien ist der größte unserer Kontinente und mindestens genauso groß ist die Auswahl an leckeren Gerichten. Vom scharfen indischen Curry, über eine feine vietnamesische Pho Suppe bis zum bekannten japanischen Sushi in allerlei Variationen. Die asiatische Küche bietet wahrscheinlich für jeden Gaumen einen passenden Leckerbissen.

Auf dieser Seite findet ihr meine Rezepte für Leckereien aus Asien.

Onigirazu Beitragsbild

Sushirrito – Sushi Burritos

Sushirritos oder auch Sushi Burritos sind ein Produkt der Fusionsküche und komibinieren Zutaten aus dem Westen und dem Osten zu einem neuen Geschmackserlebnis. In Amerika wurden bereits 2011 die ersten Sushirrito-Restaurants eröffnet. Auch in Deutschland kann man die Sushi Burritos auf verschiedenen Streetfood Festivals probieren.

Gyudon aus Japan

Gyudon ist ein sehr simples japanisches Gericht, dass sich Nullkommanichts zubereiten lässt. Quasi ein Fast Food für Zwischendurch, aber durch das zarte Rindfleisch super lecker. In diesem Gyudon Rezept habe ich das einfache Reisgericht aus Japan für euch noch mit etwas Basilikum aus Thailand aufgemotzt.

Udon Nudeln mit Erdnusssoße

Udon Nudeln sind eine schöne Sache. Sie sind schnell zubereitet und vielfältig einsetzbar, da man sie mit vielen Zutaten kombinieren kann. In diesem Udon Rezept habe ich die Nudeln mit verschiedenem Gemüse und einer lecker-einfachen Erdnusssoße zubereitet. Perfekt für den Feierabend.

Pineapple Cakes

Der Pineapple-Cake ist ein Klassiker der taiwanischen Backkunst. Der Ananaskuchen ist fast überall in Taiwan erhältlich und ein beliebtes Souvenir bei Geschäftsreisenden und Touristen. In diesem Rezept zeige ich euch eine vereinfachte, aber mindestens ebenso leckere Version des taiwanischen Kuchens.

Taiwanische Tee-Eier

Taiwanische Tee-Eier sind ein prima Snack für Zwischendurch, den ihr überall erhalten könnt. Durch den Sud aus schwarzen Tee und Sojasoße erhalten die Eier nicht nur eine dunkle Maserung, sondern auch ein kräftig-würziges Aroma. Ich zeige euch, wie ihr sie in wenigen Schritten zuhause selbst machen könnt.

Limetten Chips

Kartoffelchips kann man eigentlich auch ganz leicht selber machen und dabei auch mit der Geschmackssorte etwas experimentieren. In anderen Ländern gibt es beispielsweise Chips mit Lemon Geschmack, also einem leichten Zitronenaroma. Ich habe mich mal selber an der Zubereitung versucht.

Mechadong Baka

Mechadong Baka ist ein philippinisches Gericht und hat seinen Ursprung in Spanien. Es ähnelt weitestetgehend unserem hier bekannten Rindergulasch oder -Ragout, welches für mehrere Stunden köchelt. Das Mechadong hat jedoch asiatische Einflüsse durch Soja- und Fischsoße. Hier findet ihr das Rezept.

Adobo Manok

Adobo ist wohl eines der Nationalgerichte der Philippinen. Der  Begriff kommt aus dem Spanischen und berschreibt eigentlich eine Würzmmischung. Es kann sowohl mit Schwein, Rind, Geflügel oder Fisch zubereitet werden. Grundlage ist ein Sud aus Essig und Sojasoße. In diesem Rezept zeige ich euch die Geflügel-Variante.

Lu Rou Fan

Ein in Taiwan sehr beliebtes, weil einfach zu kochendes, Gericht ist Lu Rou Fan – langsam geschmortes Schweinefleisch, verfeinert mit Sojasoße und verschiedenen Gewürzen. Dieses Rezept ist sehr einfach gehalten, damit ihr es mit nur wenigen wiederverwendbaren Zutaten nachkochen könnt.

Onigirazu Beitragsbild

Onigirazu – Sushi Sandwiches

Wer eine Abwechslung vom klassischen Pausenbrot braucht und gerne Sushi isst, wird die Onigirazu lieben. Diese praktischen Sushi-Sandwiches können nach Belieben mit Fisch, Gemüse oder anderen Zutaten zubereitet werden und eignen sich als super Pausensnack für die Arbeit. In diesem Rezept zeige ich euch die Grundzubereitung der Onigirazu.

Beef Noodle Suppe

Taiwanische Beef Noodle Suppe ist ein richtiges Wohlfühlgericht und wohl eines der Nationalgerichte Taiwans. Nudeln, zartes Rindfleisch und verschiedenes Gemüse geben der Suppe einen kräftigen Geschmack. Diese sollte bei keinem Besuch in Taiwan fehlen. Hier zeige ich euch, wie man diese Suppe zuhause nachkochen kann.

Pepper Pork Buns

Das Pepper Pork Bun beziehungsweise Hu jiao bing (胡椒餅), wie es auf chinesisch heißt, ist ein typsiches Streetfood, welches an zahlreichen Straßenständen und auf den taiwanischen Nachtmärkten angeboten wird. Da man dieses Brötchen so auf der Hand essen kann, ist es ein perfekter Snack für Zwischendurch.

Wenn ihr mehr Informationen und Impressionen wollt, folgt mir gerne auf Facebook, Pinterest und Instagram. Klickt dazu einfach auf das jeweilige Bild unten. Ihr findet Fernweh-Koch außerdem bei Bloglovin und Flipboard.

Fernweh Koch Über
Fernweh Koch Facebook
Fernweh Koch Pinterest
Fernweh Koch Instagram