Rezepte

Amerika

Kochen & Backen

Wer an die amerikanische Küche denkt, hat wahrscheinlich zunächst Fast Food wie Burger und Hot Dogs im Kopf. Dazu noch Spareribs und anderes Fleisch vom BBQ und das amerikanische Buffet ist perfekt. Das mag vielleicht für weite Teile der USA stimmen, aber der amerikanische Kontinent ist ja groß und daher gibt es kulinarisch auch viel mehr zu entdecken.

Auf dieser Seite findet ihr meine Rezepte für Gaumenfreunden der amerikanischen und kreolischen Küche.

Alfajores aus Uruguay

Aljajores sind eines der beliebtesten Gebäcke ich Uruguay und Argentinien. Sie werden quasi jederzeit als kleiner Snack in der Pause von den Einheimischen verspeist. In diesem Gastbeitrag hat die Schokoliebhaberin Jenny das Rezept durch Schokolade und dulce de leche noch etwas verfeinert.

Pulled Pork Sandwich

Dieser Klassiker des amerikanischen BBQ ist vielen von den Food Trucks und den Streetfood Märkten bekannt. Jedoch scheuen sich viele davor das Pulled Pork nachzukochen, da es auf den ersten Blick sehr aufwendig erscheint. Aber das Wichtigste, was ihr eigentlich nur braucht, ist Zeit. Hier zeige ich euch, wie ihr euer eigenes Pulled Pork zubereitet.

Fried Pickles

Als Soul Food sind frittierte Essiggurken und andere Gemüsesorten ein abwechslungsreicher Snack für die Seele. Im Süden der USA sind sie längst bekannt und als Beilage weit verbreitet. Dafür werden die Gurken in Spalten oder Scheiben geschnitten, mit Bierteig ummantelt und frittiert. Hier zeige ich euch, wie man sie macht.

Poulet á la Vanille

Das kreolische Gericht Poulet á la Vanille hat seine Herkunft zwar von der anderen Seite der Welt, genauer gesagt der Insel La Reunion. Wie es der Name vermuten lässt, ist eine der wichtigsten Zutaten die Vanille. Genau dies führt zu einem  ungewöhnlichen Geschmackserlebnis gegenüber dem bekannten Brathähnchen.

Südstaaten Gumbo

Gumbo ist ein bekannter Eintopf aus den Südstaaten der USA, welcher mit Meeresfrüchte, Geflügel oder Räucherwurst zubereitet wird. Seine Herkunft hat dieser Eintopf wahrscheinlich in Afrika und hat sich durch die Einflüsse aus Europa und den amerikanischen Ureinwohnern zu einem wahren Multi-Kulti-Gericht entwickelt.

Wenn ihr mehr Informationen und Impressionen wollt, folgt mir gerne auf Facebook, Pinterest und Instagram. Klickt dazu einfach auf das jeweilige Bild unten. Ihr findet Fernweh-Koch außerdem bei Bloglovin und Flipboard.

Fernweh Koch Über
Fernweh Koch Facebook
Fernweh Koch Pinterest
Fernweh Koch Instagram