Wot Rezept Äthiopien
Äthiopisches Wot

Wot

Äthiopien

ca. 30 Minuten

Wot ist in Äthiopien und Eritrea fast schon eine Art Grundnahrungsmittel und kann in verschiedenen Variationen zubereitet werden. Man kann das äthiopische Essen sowohl mit Fleisch als auch vegetarisch, z.B. mit Linsen und Co. zubereiten. Wot wird gemeinsam mit dem Fladenbrot Injera per Hand gegessen.

In diesen Rezept zeige ich euch, wie man Alicha Wot und Misir Wot zubereitet.

Wot ist in Äthiopien und Eritrea fast schon eine Art Grundnahrungsmittel und kann in verschiedenen Variationen zubereitet werden. Man kann das äthiopische Essen sowohl mit Fleisch als auch vegetarisch, z.B. mit Linsen und Co. zubereiten. Wot wird gemeinsam mit dem Fladenbrot Injera per Hand gegessen.

In diesen Rezept zeige ich euch, wie man Alicha Wot und Misir Wot zubereitet.

Alicha Wot und Misir Wot

Injera und Wot sind ein typisch äthiopisches Essen, welches auch gerne zu Festen angeboten wird. Die Grundlage bildet dabei das Injera, ein dünnes, luftiges Fladenbrot, welches vom Aussehen und der Konsistenz eher an unsere Pfannkuchen erinnert. Es wird traditionell mit Teff-Mehl zubereitet, man kann jedoch auch feines Hirsemehl verwenden.

Das Wot ist eine Art Ragout oder Eintopf, welches sowohl vegetarisch als auch mit Rind oder Geflügel zubereitet werden kann. Beides wird gemeinsam mit der Hand gegessen. Dazu reißt man mit der rechten Hand ein Stück vom Injera ab und greift damit in das Wot. Für uns Europäer mal eine andere Art zu essen, aber gleichzeitig spart man am Geschirr.

In diesem Rezept zeige ich euch, wie man die vegetarischen Misir und Alicha Wots zubereitet. Das Rezept für das Injera findet ihr hier. Viel Spaß beim Ausprobieren

Injera Fertig

Zutaten für Misir Wot

  • 300 Gramm rote Linsen
  • 3 mittlere Zwiebeln
  • 2 Möhren
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 2 EL Tomatenmark
  • 5-6 kleine Tomaten
  • 1 EL Berbere Gewürz
  • 2-3 EL Olivenöl
  • etwas Kardamom
  • 1/2 Liter Wasser

Am Ende des Artikels findet ihr das Rezept zusätzlich zum Ausdrucken.

Misir Wot Zutaten

Zubereitung des Misir Wot

1. Die Zwiebeln klein hacken und imTopf mit heißen Öl für etwa 3 Minuten glasig anbraten. Anschließend das Berbere Gewürz, den fein gehackten Knoblauch und das fein gehackte Stück Ingwer hinzugeben und für weitere 2 Minuten mit anbraten. Das Berbere bekommt ihr mit etwas Glück auf dem Markt bei einigen Gewürzständen oder sonst im Internet*. Alternativ könnt ihr es auch selber herstellen [Rezept].

2. Die Möhren und die Tomate ebenfalls klein schneiden und zusammen mit dem Tomatenmark, den Linsen und dem Wasser in den Topf geben und alles zusammen aufkochen lassen. Wer mag kann zusätzlich noch passierte Tomaten hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Kardamom abschmecken und alles für etwa 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.

Misir Wot Zubereitung

Zutaten für Alicha Wot

  • 2 große rote Zwiebeln
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 2-3 gehackte Knoblauchzehen
  • 5-6 mittelgroße festkochende Kartoffeln
  • 2-3 Möhren
  • 1 Paprika
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 4 grüne Chilischoten
  • 1 EL Berbere Gewürz*
  • Öl, Salz und Pfeffer
  • weiteres Gemüse eurer Wahl
Alicha Wot Zutaten

Zubereitung des Alicha Wot

1. Die Zwiebeln klein hacken und im Topf mit heißen Öl für etwa 3 Minuten glasig anbraten. Etwas Berbere Gewürz unterrühren. Vorsicht: für empfindliche Gaumen könnte zu viel Gewürz schnell zu scharf sein. Die gehackten Dosentomaten hinzugeben und alles bei geringer Hitze köcheln lassen.

2. In der Zwischenzeit die Kartoffeln, Möhren, Paprika, Chili und Ingwer schälen und in entsprechende Stücke schneiden. Ich habe für die schönere Farbe noch lila Kartoffeln genommen. Ihr könnt auch noch wahlweise andere Gemüse, wie klein geschnittenen Kohl oder Bohnen nehmen.

Alicha Wot Zubereitung

3. Gebt das Gemüse zusammen mit dem klein gehackten Knoblauch in den Topf und lasst alles unter gelegentlichen Rühren für etwa 30 Minuten weiter köcheln. Als Letztes müsst ihr das Wot nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Serviert das Wot zusammen mit dem Injera. Guten Appetit.

Äthiopisches Misir Wot und Alicha Wot

Äthiopisches Wot – Mein Fazit

Beim Kochen habe ich festgestellt, dass diese äthiopische Essen viel einfacher zuzubereiten ist, als ich selber vorab gedacht habe. Dadurch, dass man alles zusammen mit dem Injera per Hand isst, spart man zusätzlich auch noch Geschirr. Praktisch, oder? Dadurch, dass man das Wot bereits am Vormittag vorbereiten kann und später nur noch wieder erhitzen muss, eignet es sich auch super für einen internationalen Kochabend mit Freunden.

Weitere passende Artikel und Rezepte:

Was haltet ihr denn vom Alicha und Misir Wot? Sind diese äthiopischen Rezepte etwas für euch? Ich freue mich auf eure Kommentare.

Hey, ich bin Henrik und der Kopf hinter Fernweh Koch. Als leidenschaftlicher Reisender mit viel Appetit reise ich um die Welt, immer auf der Suche nach tollen Reisezielen und leckerem Essen. Wenn ihr mehr Informationen und Impressionen wollt, folgt mir gerne auf Facebook, Pinterest und Instagram. Klickt dazu einfach auf das jeweilige Bild unten. Ihr findet Fernweh-Koch außerdem bei Bloglovin und Flipboard.

Fernweh Koch Über
Fernweh Koch Facebook
Fernweh Koch Pinterest
Fernweh Koch Instagram

+++ Werbung | Affiliate - Dieser Artikel enthält mit einem * markierte Affiliate Links. Wenn ihr darüber etwas bestellt, zahlt ihr keinen Cent extra. Ich bekomme jedoch vom Anbieter eine kleine Provision, wodurch ich zukünftig weiterhin leckere Zutaten für meine Rezepte kaufen kann +++

Möchtest du dir diesen Artikel zum Nachlesen bei Pinterest merken?

Dann klicke einfach auf das Bild.

Äthiopisches Wot mit Injera

Das Rezept zum Ausdrucken

Rezept drucken
Äthiopisches Wot
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Zutaten für das Misir Wot
  • 300 Gramm rote Linsen
  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Möhren
  • 1 Stück Ingwer daumengroß
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Tomate
  • 1 EL Berbere Gewürz
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1/2 Liter Wasser
  • etwas Salz, Pfeffer und Kardamom
Zutaten für das Alicha Wot
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Stück Ingwer daumengroß
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 2-3 Möhren
  • 5-6 Kartoffeln festkochend
  • 1 Paprika
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 4 grüne Chilischoten
  • 1 EL Berbere Gewürz
  • etwas Öl, Salz und Pfeffer
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Zutaten für das Misir Wot
  • 300 Gramm rote Linsen
  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Möhren
  • 1 Stück Ingwer daumengroß
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Tomate
  • 1 EL Berbere Gewürz
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1/2 Liter Wasser
  • etwas Salz, Pfeffer und Kardamom
Zutaten für das Alicha Wot
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Stück Ingwer daumengroß
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 2-3 Möhren
  • 5-6 Kartoffeln festkochend
  • 1 Paprika
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 4 grüne Chilischoten
  • 1 EL Berbere Gewürz
  • etwas Öl, Salz und Pfeffer
Anleitungen
Misir Wot
  1. Die Zwiebeln klein hacken und imTopf mit heißen Öl für etwa 3 Minuten glasig anbraten. Anschließend das Berbere Gewürz, den fein gehackten Knoblauch und das fein gehackte Stück Ingwer hinzugeben und für weitere 2 Minuten mit anbraten.
  2. Die Möhren und die Tomate ebenfalls klein schneiden und zusammen mit dem Tomatenmark, den Linsen und dem Wasser in den Topf geben und alles zusammen aufkochen lassen. Wer mag kann zusätzlich noch passierte Tomaten hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Kardamom abschmecken und alles für etwa 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.
Alicha Wot
  1. Die Zwiebeln klein hacken und im Topf mit heißen Öl für etwa 3 Minuten glasig anbraten. Etwas Berbere Gewürz unterrühren. Vorsicht: für empfindliche Gaumen könnte zu viel Gewürz schnell zu scharf sein. Die gehackten Dosentomaten hinzugeben und alles bei geringer Hitze köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Kartoffeln, Möhren, Paprika, Chili und Ingwer schälen und in entsprechende Stücke schneiden. Ich habe für die schönere Farbe noch lila Kartoffeln genommen. Ihr könnt auch noch wahlweise andere Gemüse, wie klein geschnittenen Kohl oder Bohnen nehmen.
  3. Gebt das Gemüse zusammen mit dem klein gehackten Knoblauch in den Topf und lasst alles unter gelegentlichen Rühren für etwa 30 Minuten weiter köcheln. Als Letztes müsst ihr das Wot nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Serviert das Wot zusammen mit dem Injera. Guten Appetit 🙂