Restaurant Qomo im Rheinturm Düsseldorf
Restaurant Qomo Rheinturm Düsseldorf

Qomo

Düsseldorf

Essen & Entdecken

(Enthält Werbung) In meinem Düsseldorfer Restaurantführer der ostasiatischen Restaurants habe ich euch bereits vom Qomo berichtet. Nach meinem ersten Besuch wurde ich freundlicherweise zu einem weiteren Restauranttest eingeladen.

Ich konnte mich so von den Menüvariationen von Küchenchef Masanori Ita erneut überzeugen. Dieser Artikel ist in Kooperation mit dem Magazin Food &Travel entstanden und in ähnlicher Form in der Printausgabe erschienen.

(Enthält Werbung) In meinem Düsseldorfer Restaurantführer der ostasiatischen Restaurants habe ich euch bereits vom Qomo berichtet. Nach meinem ersten Besuch wurde ich freundlicherweise zu einem weiteren Restauranttest eingeladen. Ich konnte mich so von den Menüvariationen von Küchenchef Masanori Ita erneut überzeugen.

Dieser Artikel ist in Kooperation mit dem Magazin Food &Travel entstanden und in ähnlicher Form in der Printausgabe erschienen.

Qomo Düsseldorf – Zeitloser Klassiker

Im Düsseldorfer Restaurant Qomo erwarten Sie eine unvergleichliche Aussicht, gepaart mit kreativen Menüvariationen aus der japanisch angehauchten Fusionsküche. Während sich das Restaurant in 172,5 Metern Höhe in 72 Minuten einmal um sich selber dreht, genießen Sie in einem modern-schlichten und gemütlichen Ambiente den Blick über Düsseldorf und den Rhein.

Rheinturm in Düsseldorf

Ambiente des Qomo

Die Einrichtung besticht durch klare Eleganz und einen zurückhaltenden Stil. Die Farben Braun und Grau dominieren, geschwungenes Holz und unaufdringliche Dekoration mit japanischen Elementen runden den Einrichtungsstil ab. Denn nichts soll den Fokus unnötig vom spektakulären Ausblick und dem außergewöhnlichen Essen ablenken.

Königskrabbe im Qomo Düsseldorf

Küchenchef Masanori Ita

Das passende Menü aus der Fusionsküche überzeugt durch kreative Speisen aus Fernost, die vor allem für gesellige Runden gedacht sind und wohl jeden Gourmet begeistern. Küchenchef Masanori Ita ist ein Meister der Fusionsküche, der weltweit schon sein Können unter Beweis gestellt hat. Der Japaner hat seine Speisen bereits in Sternerestaurants in London und Dubai mit viel Liebe zum Detail in kleine Kunstwerke verwandelt.

Ceviche im Qomo

Menüauswahl im Qomo

Beginnen Sie Ihren Abend beispielsweise mit zarten Chicken Skewern mit Sansho Pfeffer und knackigen Edamame, während Ihnen ein trockener Grauburgunder serviert wird, der Sie durch den Abend begleitet. Beim Dinner gilt: „Sharing is Caring“, denn jeder Gang lädt zu geselligen teilen ein, sodass jeder Gast mehrere Gerichte am Abend probieren kann.

Tunfischtartar im Qomo Düsseldorf

Als Zwischengang überzeugen so beispielsweise ein Ceviche vom Red Snapper an einer frischen Kräuter-Kokos-Soße sowie ausgefallene Variationen von Hummer-Maki.  Als Hauptgang empfiehlt sich die unglaublich zarte Königskrabbe an Spargel und Babykartoffeln. Der Dessertteller aus Früchten, Azuki Käsekuchen und Yuzu Zitrustörtchen rundet das Dinner perfekt ab.

Nachspeisenplatte im Qomo Rheinturm

Fazit zum Restaurant Qomo

Auch wenn der Start bei meinem ersten Besuch zum Eröffnungstag im Qomo etwas holprig war, haben mich das Abiente, der Service und das Essen im Qomo überzeugt. Küchenchef Masanori Ita zaubert wundervolle Menüvariationen, die stilistisch und geschmacklich mehr als stimmig sind. Zwar ist das Qomo im Rheinturm nicht gerade günstig, aber zu besonderen Anlässen ist es auch für Normalsterbliche einen Besuch wert.

Ich danke dem Qomo für die Einladung und dem Magazin Food&Travel für die gute Zusammenarbeit bei der Erstellung dieses Artikels. Wenn ihr noch weitere Restaurants kennenlernen wollt, schaut gerne in folgende Artikel:

Hey, ich bin Henrik und der Kopf hinter Fernweh Koch. Als leidenschaftlicher Reisender mit viel Appetit reise ich um die Welt, immer auf der Suche nach tollen Reisezielen und leckerem Essen. Wenn ihr mehr Informationen und Impressionen wollt, folgt mir gerne auf Facebook, Pinterest und Instagram. Klickt dazu einfach auf das jeweilige Bild unten. Ihr findet Fernweh-Koch außerdem bei Bloglovin und Flipboard.

Fernweh Koch Über
Fernweh Koch Facebook
Fernweh Koch Pinterest
Fernweh Koch Instagram

+++ Werbung | Kooperation  - Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung und ist in freundlicher Kooperation mit dem / den genannten Unternehmen entstanden. Außerdem enthält der Artikel ggf. Verlinkungen auf die Seiten der genannten Unternehmen, um weitere Informationen bereit zu stellen.  +++

Möchtest du dir diesen Artikel zum Nachlesen bei Pinterest merken?

Dann klicke einfach auf das Bild.

Qomo Düsseldorf Pinterest